Veranstaltungen
 

Besuch der EDU SYS in Dänemark

«Über den Tellerrand schauen und den Austausch pflegen»: Unter diesem Motto stand der Besuch von Abteilungsleiter Urs Schwarz und Lehrer Guido Zimmermann an der EDU SYS in Sonderburg, einem der vier grössten dänischen Berufsbildungszentren für Automobiltechnik, Bauberufe und Maschinenbau. Am meisten beeindruckten die angewandten Lernformen. Selbstständiges Arbeiten an berufsspezifischen Projekten steht im Vordergrund.

Bildungsdirektor an der Berufsschule Lenzburg

Am 11. Februar 2019 besuchte Regierungsrat Alex Hürzeler, Bildungsdirektor des Kantons Aargau, zusammen mit einer Delegation des BKS die Berufsschule Lenzburg. Er nahm sich Zeit, um das Angebot der beruflichen Grundbildung sowie der Weiterbildung praxisnah zu erleben. Dabei suchte er das direkte Gespräch mit den Berufslernenden, Lehrpersonen, Instruktoren und Mitarbeitenden der BSL. Alex Hürzeler zeigte sich sehr beeindruckt von der positiven Stimmung, der modernen und ausgezeichneten Infrastruktur, der grossen Leistungsbereitschaft auf allen Ebenen und dem persönlichen Einsatz jedes Einzelnen.

Gofidinner

Die zwei Gofidinner im Schuljahr 2018/19 führte die BSL mit Frauenpower durch. Brigitte Vogel, Einwohnerratspräsidentin der Stadt Lenzburg, Lehrperson an der BSL und begeisterte Bergsteigerin, sowie Sybille Lichtensteiger, Leiterin des Stapferhauses und in dieser Funktion verantwortlich für Strategie, Themensetzung und Programm, führten mit ihren spannenden Erzählungen durch den Abend. Das timeout-Team verköstigte die rund 80 Gäste pro Anlass kulinarisch aufs Beste.

Verabschiedung Ruedi Suter

Am Freitag, 21. Juni 2019, feierte Ruedi Suter mit Weggefährten aus verschiedenen Lebens- und Tätigkeitsbereichen, wie er es nannte, seinen Abschied im «le restaurant» des timeouts. «Es war eine fantastische Zeit», sagte er zurückblickend. «Ich hatte das Glück und Privileg, in einem grossartigen Team arbeiten zu dürfen. Mit Unterstützung der Behörden von Lenzburg und des Kantons Aargau konnten wir verschiedene Bau- und Schulentwicklungsprojekte erfolgreich umsetzen.» Verschiedene Referenten würdigten Ruedi Suters Wirken und bedankten sich herzlich für seine tolle Arbeit an der Berufsschule Lenzburg

Interne Weiterbildung

Die zweitägige obligatorische Weiterbildung für alle Mitarbeitenden startete am 9. August 2018 mit dem Referat zum Thema «Auftrittskompetenzen». Anne-Christiane Schneider, Schauspielerin und Coach, vermittelte Wissen und leicht umsetzbare Tipps, um die Präsenz bei Auftritten sowie die Körpersprache und Stimme zu optimieren. Sven Bühler von der icommit GmbH erläuterte die Mitarbeiterbefragung 2018, aus welcher der sensationelle 6. Rang beim Swiss Arbeitgeber Award resultierte. Anschliessend besprachen die einzelnen Abteilungen und Fachgruppen ihre Auswertungen im Team. Am zweiten Tag ging es um eine optimale Vorbereitung für den Schuljahresbeginn 2018/19.